Urlaubsziel Mecklenburg-Vorpommern, Rostock

Ca. 300 m sind es bis zum breiten Strand (siehe Fotos in der Galerie) mit seinen typischen Strandkörben, der zum Relaxen, aber auch zu langen Strandspaziergängen einlädt, zum Hafen, in dem man von April bis Oktober fast täglich die Kreuzfahrtschiffe ein- und auslaufen sehen kann, ebenfalls werden täglich Hafenrundfahrten angeboten, zum Alten Strom mit seinen Fischerbooten, wo täglich frischer und geräuchereter Fisch angeboten wird, man Schiffstouren und Angelfahrten unternehmen, gemütlich in einem Café oder Restaurant sitzen oder auch an den hübschen Geschäften vorbeiflanieren kann
und auch zum Zentrum (Einkaufsmöglichkeiten jeder Art) oder zum Bahnhof von Warnemünde, von wo die S-Bahn in kurzen Abständen nach Rostock (ca. 20 Min.) fährt.

Vom Bahnhof aus gelangt man durch eine Unterführung zum Kreuzfahrtschiff-Terminal (Warnemünde ist einer der zwei größten Kreuzfahrtschiffhäfen Deutschlands) und zur Autofähre, die zur Hohen Düne fährt. Man kann aber auch über den Parkplatz links vor dem Bahnhof zum Ende der Mittelmole und dann entlang an der Warnow zur Fähre gelangen – ein sehr schöner Spaziergang!

Auf der Hohen Düne befindet sich ein Kongresszentrum mit Hotel und vielen Restaurants und edlen Läden. Ebenfalls kann man dort auf der Mole auf einem Forschungsschiff Robben beobachten. Auch viele Restaurants und Cafés befinden sich in unmittelbarer Nähe unserer Ferienwohnung.

Ca. 4 km vom Zentrum befindet sich ein Golfplatz. Am Hotel Neptun wurde im Frühjahr 2013 ein großes Schwimm-Paradies mit Sauna-Bereichen und Wellness-Oase eröffnet.

Für Radler (wir stellen insgesamt 4 Räder zur kostenlosen Verfügung) empfehlen wir eine wunderschöne Tagestour z.B. nach Kühlungsborn über Heiligendamm – fast immer an der Ostsee-Küste entlang, oder durch die Rostocker Heide bis nach Markgrafenheide oder Graal-Müritz. Weitere Tipps für Radtouren befinden sich in unserer Wohnung.

Auch die Städte Wismar, Stralsund, Güstrow und Schwerin sind in 1,5 – 2 Std. zu ererreichen – auch bequem mit dem Zug.